Christian Mathiak

Melanie Bauer Photodesign / www.mb-photodesign.com
copyright by Koch des Jahres/Melanie Bauer Photodesign
copyright by Koch des Jahres/Melanie Bauer Photodesign

© Melanie Bauer Photodesign

Christian Mathiak / Landhaus Stricker*, Sylt

Teilnahme: Koch des Jahres I – 1. Vorfinale Köln 2010/11

Menü:
Jakobsmuschel & Avocado
Roh marinierte Jakobsmuschel / gegrillte Avocado / Avocadocreme / Grapefruit / Grapefruitvinaigrette / Lardo
Kaninchen & Erbse
Kaninchenrücken / glasierte Erbsen / Erbsencreme / Chorizo / Pistazie / La Ratte Kartoffeln / Sojamilch / Vanille / Estragon
Apfel & Joghurt
Apfelmousse / Apfelgranité / Apfelgel / Apfelgelee / Joghurtcreme /
Schokocrumble

Inspiriert von den leckeren Gerichten, die seine Mutter ihm früher servierte, startete Christian Mathiak schon bald nach der Schule seine Ausbildung im Landhotel Jammertal in Datteln – Ahsen. Danach folgten Stationen im Hotel im Wasserturm in Köln als Demichef de Partie und im InterContinental in Düsseldorf als Chef de Partie. Weiter ging es nach Portugal, nach Sylt als Souschef bei Holger Bodendorf im Landhaus Stricker und später nach Erfstadt im Husarenquartier zu Herbert Bröckel. Seit 2012 ist Christian Mathiak auf die Insel ins Landhaus Stricker zurückgekehrt und ist heute Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants. Seine Küche ist frisch, kreativ und leicht und besticht durch den charakteristischen Einsatz von Früchten, die er gerne mit Gemüse kombiniert. Bei unserem Wettbewerb ist Christian bereits zum zweiten Mal dabei und hat für das Hamburger Vorfinale ein „ausgewogenes, frisches und der Jahreszeit angemessenes – alles in allem ein frühsommerliches Menü“ zusammengestellt.