Dirk Luther

Luther 4
Luther 2
Luther 3

Dirk Luther / Restaurant Meierei Dirk Luther, Glücksburg

Der gebürtige Hamburger Dirk Luther begann seine Karriere in der Heimat: Nach der Ausbildung im Anglo-German Club und einem Jahr im Hotel Vier Jahreszeiten in der Hansestadt führte ihn sein Weg auch durch südlichere Gefilden, wie in das Restaurant Patrizierhof in Wolfratshausen oder ins Restaurant Da Gianni in Mannheim.

Seit 1993 – mit einem Abstecher 1998 ins französische Burgund – bereichert Dirk Luther mit seiner klassisch französischen Küche mit modernen Akzenten nachhaltig die kulinarische Landschaft des Nordens. 2004 wurde er zum ersten Mal mit einem zweiten Michelin-Stern für das Seehotel Töpferhaus in Alt Duvenstedt ausgezeichnet.

Seit 2006 ist Dirk Luther Küchenchef des “Restaurant Meierei Dirk Luther”, dem kulinarischen Aushängeschild des Vitalhotels “Alter Meierhof” in Glücksburg an der Ostsee. Im August 2008 zeichnete das Magazin “Der Feinschmecker” Dirk Luther als „Koch des Monats” aus. Das Restaurant Meierei Dirk Luther erhielt unter seiner Leitung auf Anhieb einen Stern im Guide Michelin in der Bewertung für 2007 sowie 17 Punkte im Restaurantführer Gault Millau.

Nach Auswertung aller Beurteilungen wurde das Gourmetrestaurant 2011 als bestes Restaurant nördlich von Berlin ausgezeichnet und im Oktober konnte das Team rund um Dirk Luther den begehrten Carlsbergpreis in der Kategorie „Bestes Hotelrestaurant“ für sich verzeichnen. Die kreative und handwerklich perfekte Zubereitung feinster Produkte honoriert der Restaurantführer „Michelin“ seit 2008 durchgehend mit zwei Michelinsternen. Die Redaktion lobt Luthers präzise Verarbeitung bester Produkte sowie die harmonische Einbindung moderner Elemente „in seine sonst klassische Küche“.

Seit 2004 ist Dirk Luther zudem regelmäßig im Fernsehen zu sehen – als TV-Koch für das Schleswig-Holstein-Magazin des NDR.