Doas wird ne Mordsgaudi: Koch des Jahres wieder in Österreich!

Snip20160829_8
*DATUM* 25.04.2016
*ORT* Scheck-In Kochfabrik / Achern
*ANLASS* Erstes Vorfinale des Wettbewerbs  "Anuga Koch des Jahres 2016/2017"
*RECHTE/PFLICHTEN* Nutzungsrechte für "Anuga Koch des Jahres" und assoziierte Unternehmen räumlich und zeitlich uneingeschränkt, medienunabhängig, im Rahmen der Berichterstattung über den Event. Bei Veröffentlichung ist lt. §13 UhrG der Urheber zu nennen (Foto: KDJ/Melanie Bauer Photodesign). No model release!
315x227_Datum

#servusedition in Salzburg

Kalender geschnappt und den 10. Oktober fett markiert: Als Mitglieder der europäischen Gastroszene seid ihr an diesem Tag leider nicht verfügbar, denn das kulinarische Trendsetting-Event der Spitzenklasse heißt euch willkommen! Wir freuen uns darauf, euch in diesem Newsletter das mit Highlights gespickte Programm für das 2. Vorfinale von Koch des Jahres in der Panzerhalle Salzburg präsentieren zu dürfen. Und dazu gibt’s jede Woche gleich 2 Tickets zu gewinnen. Viel Spaß beim Schmökern und Mitfiebern!

>> Programmdownload

Programm Salzburg
Expertise und Power von zwei Generationen an Spitzenköchen aus sechs Ländern der ganzen Welt

Ohne uns zu sehr zu loben, aber das Programm der diesjährigen #servusedition ist schon sehr gelungen.  La jefe (spanisch für „Chefin“) Nuria hat keinen Kontakt in die Spitze der Sternegastronomie unberührt gelassen, um die Stars der Szene nach Salzburg zu holen. So heißt Präsident und Dreisterne-Koch-Legende Dieter Müller dieses Mal unter anderen den gebürtigen Argentinier und berühmten Fooddesigner Martin Lippo (Vakuum, Barcelona) sowie den niederländischen Starkoch und –DJ Nick Bril (The Jane**, Antwerpen) in seiner Jury-Crew willkommen.

Der Start in den Tag beginnt um 11 Uhr direkt mit einer spannungsreichen Performance des katalanischen Meisterkochs Oriol Castro (Disfrutar* / Compartir, Barcelona, ES) und bringt weitere Live-Cooking-Shows von Cornelius Speinle (Dreizehn Sinne*, Schlattingen), Sebastian Frank (Horvath**, Berlin) und den drei iChefs Stefan Lenz (Tennerhof, Kitzbühel), Maximilian Aichinger (Panzerhalle, Salzburg) und Roland Huber (Le Ciel*, Grand Hotel Wien) mit sich.

Talkrunden und Interviews finden in einer gemütlichen Lounge-Atmosphäre statt, die euch einlädt, direkt mit den Stars in Kontakt zu treten. Und natürlich freuen wir uns besonders auf die spannenden Wettbewerb der sechs Teilnehmer, die wir in unserer Familie willkommen heißen und euch in Kürze bei Facebook und im nächsten Newsletter vorstellen werden.

Passend zur Location: Neues Markthallen-Konzept

Die PANZERHALLE Salzburg inspirierte uns zu einer an diesen besonderen Veranstaltungsort angepassten Design des Ausstellerbereichs: auf dem Trendsetter-Marktplatz herrscht den ganzen Tag über buntes Treiben an den Ständen unserer Sponsoren und Partner. In entspannter Atmosphäre könnt ihr euch über die neuesten Produkte informieren und am aktuellen Geschehen der Szene teilhaben. Es wird allerlei Köstlichkeiten zum probieren geben: im gemütlichen Knorr Professional Restaurant als auch an den Ständen der Sponsoren und Aussteller. Lasst es euch schmecken!

Loftparty – Gastro-Nacht unter den Dächern der Panzerhalle

Nicht zuletzt werden diese beiden genussreichen Tage mit einer exklusiven VIP-Loftparty unter den Dächern der Panzerhalle abgerundet, auf der Melange Royal als musikalisches Highlight auftritt (nur auf gesonderte Einladung).

Gewinnspiel!

Noch keine Karten? Kein Probem! Nutzt einfach eure Chance auf 2 exklusive VIP-Tickets, die wir wöchentlich bis Ende September verlosen! Was ihr dafür tun müsst, erfahr ihr hier.

MelangeRoyal_01

Friedr. Dick unterstützt junge Köche auf ihrem Weg nach ganz oben

Als Koch oder Köchin in der Ausbildung ist das Geld oft knapp. An den richtigen Messern sollte dabei aber keinesfalls gespart werden. Ein geschmiedetes Einsteiger-Modell – z.B. aus der Serie ActiveCut – ist erschwinglich und oft eine gute Alternative zum teuren Design-Messer. Später kann dann auf exklusivere Modelle wie die geschmiedete Serie Premier Plus oder die Design-Serie 1905 umgestiegen werden.

315x227_dick2
315x227_logo Dick
315_227_Dick1