Friesenkrone

Friesenkrone

Raffiniert anders – Friesenkrone Matjesbrötchen

• Ideal als Streetfood und im Biergarten-Geschäft

Wenn sich bei sommerlichen Temperaturen der Gästehunger vor allem draußen zeigt, hat Friesenkrone die Lösung. Das raffinierte, moderne Matjesbrötchen-Konzept mit Bagel, Toast und Burger lässt jedes traditionelle Fischbrötchen alt aussehen. Denn auch im Sommer punkten Abwechslung und frische Zutaten. Die hochwertigen Pur Matjesspezialitäten von Friesenkrone eignen sich perfekt für frisch belegte Brötchen, Sandwiches und saftige Snacks. Ihre zahlreichen Talente machen sie draußen und im Mittagsgeschäft unschlagbar. Friesenkrone Pur Matjesfilets stehen für

• schnelle Zubereitung
• sichere Kalkulation dank garantierter Stückzahl
• keine Entsorgung von Öl und Aufguss
• Zeitersparnis und Ressourcenschonung

Pur Matjesfilets kommen nahezu ohne Öl oder Aufguss aus und sind deshalb besonders praktisch in der Zubereitung. Das macht die Küche schnell und hält sie sauber. Einfach Packung öffnen, exakte Menge an feinen Filets entnehmen und direkt verarbeiten.

Außerdem: In einer Jahreszeit, in der Gemüse, Salat und Obst besonders frisch zu haben sind, gibt es bei der Zubereitung kaum Grenzen. Für Küchenprofis hat Friesenkrone vier fantasievolle, leicht umsetzbare Streetfood-Rezepte speziell fürs Sommergeschäft entwickelt, etwa
• Matjes-Bagel mit Hummus, Gurke und Tomaten
• Sandwich mit Matjes, Mango und Mais
• Matjes-Toasties mit Ziegenfrischkäse und Tomaten
• Matjes-Burger mit Nektarine, Limette und Salat

Diese und viele weitere pfiffige Snack- und Bötchen-Rezepte mit Friesenkrone Fischfeinkost unter www.friesenkrone.de. Friesenkrone Matjes Filets Pur gibt es in drei Varianten: Friesische Art, rauchgewürzt und Toskana in der großverbraucherfreundlichen 600-g-Packung.

Friesenkrone
4

REZEPTTIPP

Matjes-Bagel mit Hummus, Gurke und Tomate
Zutaten für 4 Personen: 8 Pur Matjesfilets von Friesenkrone, 4 Vollkorn-Bagels, 100 g Hummus pikant, 60 g Kichererbsen, 4 Mini-Gurken, 12 bunte Cocktailtomaten, 1 rote Zwiebel, frische Oregano-Blätter, Salz, Pfeffer. Frisch gebackene Bagels halbieren und auf der Unterseite mit Hummus bestreichen. Cocktailtomaten und rote Zwiebel in Scheiben schneiden. Mini-Gurken mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen schälen. Untere Bagelhälfte mit Gurken, Tomaten und Zwiebel belegen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zwei Pur Matjesfilets drapieren, mit Kichererbsen und Oregano-Blättern bestreuen. Deckel drauf und servieren!