Jörg Leroy

Leroy3

Jörg Leroy / Gästebewirtung Deutsche Bank, Frankfurt

Vor über 13 Jahren hat Jörg Leroy der Sterneküche den Rücken gekehrt und ist heute Leiter der Gästebewirtung der Deutschen Bank in Frankfurt. Dort bewirtet er Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sein Küchenstil wird in Frankfurt als international beschrieben, wobei die regionalen und heimischen Produkte von nahe gelegenen Produzenten und Lieferanten inklusive des eigenen Kräuteranbaus eine zentrale Rolle spielen. Vor seiner Beschäftigung in der Deutschen Bank absolvierte er den Abschluss „Staatlich geprüfter Gastronom“an der Hotelfachschule Heidelberg mit Auszeichnung.

Zuvor war er in unterschiedlichen Positionen der Sternegastronomie tätig. Knapp sechs Jahre bei Johann Lafer, u.a. als Leiter der Kochschule und des Fernsehstudios, als Küchenchef im 2 ** Restaurant Le Val D’Or auf der Stromburg und als Assistent der Geschäftsleitung.

Nach seiner Ausbildung im Jahr 1987 war er für vier Jahre in Köln beschäftigt (Hotel im Wasserturm, Dom Hotel & Restaurant Chez Alex), anschließend in Wiesbaden bei Alois Köpf.
Nach kurzen „Stage“ Aufenthalten im Restaurant Tantris in München und im Regent Hotel Hong Kong, hatte er seine beruflich prägeste Zeit bei Johann Lafer (Mitautor von Kochbüchern, Rezeptentwicklung, Foodstyling, Teilnahme am Bocuse D’Or, Taittinger, Kikkoman Masters etc.).

Jörg Leroy kocht mit Leidenschaft. Über 10 Jahre führt er Kochkurse und Kochevents durch, ist beratened für die Industrie tätig, engagiert sich ehrenamtlich im Prüfungsausschuss für Küchenmeister an der Hofa Heidelberg und bekleidet verschiedene Jurymitgliedschaften.