Jetzt bewerben für die Copa Jerez!

Nutze die Chance dich auf einer internationalen Bühne zu präsentieren!

Der renommierte Harmoniewettbewerb rund um die Sherry-Weine aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry – Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda startet in die zehnte Auflage und ihr könnt dabei sein!

In aktuell sieben Ländern, darunter die USA, Großbritannien, Dänemark, die Niederlande, Belgien, Spanien und auch Deutschland haben Teams aus Koch und Sommelier die einmalige Chance sich dieser Herausforderung zu stellen.

Wenn perfekte Pairings genau eure Stärke sind, ihr euch mit Sherry Weinen auskennt, ihr euch mit Kollegen aus der ganzen Welt messen wollt und euer Können auf einer internationalen Bühne präsentieren möchtet, dann bewerbt euch jetzt für den nationalen Vorentscheid der COPA JEREZ und tretet damit in die Fußstapfen einiger der renommiertesten Häuser der Welt.

Von allen eingegangenen Bewerbungen werden nur drei Teams ausgewählt, die beim nationalen Vorentscheid, der am 16. Oktober 2022 im Kameha Grand in Bonn stattfindet, antreten dürfen.

Wer hier als Siegerteam hervorgeht darf Deutschland beim internationalen Finale der 10. Copa Jerez Forum & Competition im Jahr 2023 in Spanien vertreten – eine einzigartige Möglichkeit sich auf internationaler Ebene einen Namen zu machen und von der großen Bekanntheit und dem Renommee des Wettbewerbs zu profitieren. Auch auf den Zweit-und Drittplatzierten wartet ein attraktiver Preis: Eine Einladung zum begehrten Sherry-Educator Kurs in Spanien im Wert von 450 Euro.

Zögert nicht und ergreift eure Chance!

Einfach unten stehendes Anmeldeformular ausfüllen und bis zum 15. September euer Bewerbermenü einreichen! 

Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung und zum Wettbewerb findet ihr in den Teilnahmebedingungen!